Rodrigo Echenique

Rodrigo Echenique

Rodrigo Echenique ist Managing Partner im Credit Team und verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung im Bereich der öffentlichen und privaten Fremd- und Eigenkapitalmärkte.

Vor seiner Tätigkeit bei AltamarCAM war Rodrigo Echenique Managing Director bei der Banco Santander. Während der letzten Jahre in der Bank war er verantwortlich und Gründungsmitglied des Teams für Leveraged Finance in den Vereinigten Staaten, wobei er sich hauptsächlich auf das Zustandekommen und die Durchführung von fremdfinanzierten Geschäften mit Private-Equity-Fonds, Private-Debt-Fonds und institutionellen Investoren konzentrierte. Zuvor war er Mitglied des globalen Teams für strukturierte Finanzierungen bei Santander Global Banking & Markets. Rodrigo hat mehr als 40 Geschäfte auf dem Kreditmarkt (LBOs, MBOs, Dividendenrückkäufe, Projektfinanzierungen, Margenkredite, Fusionen und Umstrukturierungen) mit einem Gesamtwert von 30.000 Millionen Euro geleitet. Bevor er zur Banco Santander kam, war Rodrigo Direktor für Forschung und Investitionen in einem Risikokapitalfonds, Möbius Corporate Venture Capital, wo er auch Mitglied des Verwaltungsrats von Portfoliounternehmen in verschiedenen Sektoren wie Luftfahrt, Software, Computer oder industrielle Sicherheit war. Er begann seine Karriere in der Finanzabteilung der Grupo Dragados.

Rodrigo hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Bentley University (Massachusetts), er hat das Programm zur Entwicklung von Führungskräften am IESE abgeschlossen und besitzt einen Master-Abschluss in internationalem Handel von der Universidad Complutense de Madrid und dem Studienzentrum für internationalen Handel.