Altamar-Stiftung

Mission

Einen Beitrag zu einer besseren Gesellschaft zu leisten, indem wir uns auf die Ressourcen von AltamarCAM stützen, um die Bedürfnisse der Gemeinschaften, in denen wir leben und arbeiten, zu erfüllen.

Vision

Eine ausgezeichnete Stiftung zu gründen, die ihre soziale Wirkung durch die Verbesserung der menschlichen, organisatorischen, relationalen und wirtschaftlichen Fähigkeiten des Unternehmens verstärkt.

Strategische Bereiche

Ausbildung
  • Beitrag zu Innovationen und Exzellenz in der Ausbildung
  • Schulung von Menschen, die stark von sozialer Ausgrenzung bedroht sind, Entwicklung ihres persönlichen Profils und Verbesserung ihrer beruflichen Fähigkeiten
GESUNDHEIT
  • Verbesserung der Lebensqualität von behinderten Menschen in wirtschaftlicher Not
  • Einen Beitrag zur Gesundheitsforschung leisten

Anforderungen der Projekte

Das Board of Trustees der Stiftung gibt Projekten Vorrang, die die folgenden Kriterien erfüllen:

Bewertet werden die insgesamt „herausragenden” Merkmale des Projekts unter Berücksichtigung der Qualität und Erfahrung des Teams, der wirtschaftlichen und organisatorischen Machbarkeit und der Reife des Projekts.

Wissensbasierte innovative Projekte (nicht nur wissenschaftlich), die zu (nicht nur technologischen) Veränderungen führen und einen (nicht nur wirtschaftlichen) Mehrwert schaffen.

Spezifische Initiativen mit konkreten Zielen, die sich auf Menschen mit geringeren Ressourcen, sozialen Problemen und Behinderungen konzentrieren.

Die Projekte und die Einheiten, die die Projekte verwalten, müssen in technischer, ökologischer und finanzieller Hinsicht tragfähig und langfristig nachhaltig sein, wobei das Ziel darin besteht, einen langfristigen sozialen Einfluss zu gewährleisten.

Die Förderung von Teamgeist und Partizipation sollte ein wesentliches Element des Projekts sein.

Die Zusammenarbeit mit Dritten sollte einen Mehrwert schaffen, und die Werte von Altamar CAM sollten eindeutig sein.

Die gemeinnützige Einrichtung sollte von der Fundación Lealtad oder einer anderen anerkannten unabhängigen Einrichtung zertifiziert sein oder eine Qualitätszertifizierung erhalten haben bzw. aktiv darauf hinarbeiten.

Überwachung und Bewertung des Fortschritts bei jedem Projekt auf der Grundlage vorher festgelegter Ziele und Leistungsindikatoren. Die Messung der sozialen Auswirkungen ist für die Projektauswahl, die Finanzierung und das Reporting von wesentlicher Bedeutung.

“Die Gründungspartner und Manager von AltamarCAM setzen sich persönlich dafür ein, dass die von der Gesellschaft erwirtschafteten Gewinne über die Schaffung von Wohlstand und Arbeitsplätzen hinaus eine Wirkung auf die Gesellschaft haben. Wir sind bestrebt, die Mission der Stiftung durch eine effektive, ordnungsgemäße und transparente Verwaltung ihrer Ressourcen zu verwirklichen..”

Dr. Rolf Wickenkamp & Claudio Aguirre – Co-Chairmen von AltamarCAM

Projekte 2021

Dass wir einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft haben – nicht nur als Anleger, sondern auch durch die philanthropischen Initiativen der Stiftung – macht uns zu einem attraktiven Arbeitgeber und stärkt unseren Teamgeist
  • Positiver Einfluss im Bereich Ausbildung
  • Positiver Einfluss im Bereich der Gesundheit
  • Altamar-Stiftung: Auf der ganzen Welt
Proyecto Impacta in Zusammenarbeit mit Fundación Integra

Arbeitsmarktintegration von stark benachteiligten sozialen Gruppen

Mastering Impact Measurement durch die Entwicklung eines fortschrittlichen methodischen Instruments zur Wirkungsmessung (Theory of Change)

Auswirkung:

235 Begünstigte

210 Berücksichtigte Anträge

34 Freiwillige

2. Unternehmen mit den meisten Freiwilligen

70 geprüfte Fälle, davon:

 

-41 haben eine Stelle gefunden

-51% mit einem Gehalt über dem Mindestlohn

-78% in der Branche, die sie wollten

#YoBExit by Fundación Exit

Jugendliche, denen ein Schulabbruch droht, sollen dabei unterstützt werden, ihre Ausbildung fortzusetzen, um die soziale Integration zu verbessern und die Jugendarbeitslosigkeit zu verringern.

Auswirkung:

180 Begünstigte
26 junge Menschen, die von Freiwilligen direkt betreut werden
6 Freiwillige

Language Immersion von Fundación Tajamar

Stipendien und Freiwilligenarbeit zur Förderung der Sprachkenntnisse von Schülern aus sozial schwachen Familien. Freiwillige agieren als Bezugspunkt und dienen als Inspiration

Auswirkung:

200 Begünstigte
76 Schüler, die von Freiwilligen direkt betreut werden
19 Freiwillige

„Escuela de Verano” von Fundación ExE

Programm zur beruflichen Weiterbildung für junge Menschen und Berufstätige, die sich für einen pädagogischen und sozialen Wandel zugunsten der Chancengleichheit unter Kindern einsetzen wollen

Auswirkung:

150 Schüler aus sozial schwachen Familien
40 neue Lehrer
22 Freiwillige

Cocina Solidaria von Asociación Norte Joven

Ausbildung im Bereich Kochen und Catering für 17 sozial benachteiligte junge Menschen im Alter von 16 bis 25 Jahren, die darüber hinaus eine Sekundarschulausbildung erhalten.

Auswirkung:

17 Begünstigte
73 Teilnehmer

Stipendium „Escuela de Música Reina Sofía” von Fundación Albéniz

Begünstigter: Montserrat Egea, Violoncellist

Animal-Assisted Therapy von Fundación A la PAR

Entwicklung einer tiergestützten Therapie als Teil der Behandlung von Erwachsenen mit Behinderungen, um die emotionale Kontrolle und Expression zu fördern.

Auswirkung:

25 Begünstigte
10 Teilnehmer

Pediatric Palliative Health Care von Fundación Vianorte-Laguna

Unterstützung von Kindern mit einer unheilbaren Erkrankung im Endstadium, denen es an kontinuierlicher medizinischer und sozialer Betreuung mangelt, durch Unterstützung eines Teams aus Krankenpflegern, Atmungsphysiotherapeuten und Musiktherapeuten

Auswirkung:

14 behandelte Kinder
28 betreute Familienmitglieder

„Tu Ayuda Suma” von Fundación Prójimo Próximo

Hilfe für Menschen mit körperlichen, geistigen und/oder sensorischen Behinderungen, die aufgrund fehlender finanzieller Mittel nicht in der Lage sind, die Grundbedürfnisse des täglichen Lebens aus eigener Kraft zu erfüllen.

Auswirkung:

10 direkt betreute Begünstigte
55 Teilnehmer der Aktivitäten, die Prójimo Próximo unterstützen

Die Stiftung unterstützt ein Projekt in allen Ländern, in denen das Unternehmen vertreten ist, und nutzt dabei die Kompetenzen des Teams von AltamarCAM.
Literacy Partners, New York

Unterstützung von Familien durch einen Zwei-Generationen-Ansatz in der Bildung. Mit kostenlosen Kursen, Workshops in der Gemeinde und Bildungsmedien entwickeln Eltern mit niedrigem Einkommen und Migrationshintergrund zusammen mit ihren Betreuern die Lese-, Schreib- und Sprachkenntnisse, die für das tagtägliche Leben in der heutigen Welt erforderlich sind.

DKMS, Cologne

Förderung von Spendenbeiträgen für diese internationale Wohltätigkeitsorganisation, die sich dem Kampf gegen Blutkrebs und Blutkrankheiten widmet.

Ship2b Foundation, Barcelona

Mentoring und Finanzierung eines Investitionsprojekts mit sozialer Wirkung, mit dem Ziel, die Qualität des Wertangebots und des Businessplans zu verbessern.

daleProfe, Santiago de Chile

Eine Plattform für Lehrer und Erzieher, die an pädagogischen Einrichtungen in sozial schwachen Gegenden tätig sind und kleine Projekte vorstellen, mit denen die Lernfähigkeit ihrer Schüler und betreuten Kinder verbessert werden können.

Die Stiftung verpflichtet sich, Folgendem Priorität einzuräumen:

  • Sicherstellung der Beteiligung des Board of Trustees und seiner Mitarbeiter an den Aktivitäten der Stiftung.
  • Förderung von Transparenz und Kommunikation in der Aufgabenbeschreibung, der detaillierten Darstellung der Aktivitäten und der Leistungsmessung sowie Bereitstellung geprüfter Jahresabschlüsse oder detaillierter Informationen über die Mitglieder der Leitungsgremien (Profile und Erfahrung), wobei der Schwerpunkt auf Qualität und nicht auf Quantität liegt.

Board of Trustees

CHAIR

Aldara Fernández de Córdova

Member

Claudio Aguirre

Member

 José Luis Molina

Member

Inés Andrade

MEMBER

Ignacio Antoñanzas

Member

Daniel García-Pita

Member

Elena González

Member

Fernando Olaso

MEMBER

 Felipe Oriol

Member

Ana Sainz de Vicuña

Member

Miguel Zurita

Secretary

María Sanz

Executive Committee

Aldara Fernández de Córdova

Mónica Aguirre

Joaquín Díaz Regañon

Beatriz Parias

María Luisa Lombardero