Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung: AltamarCAM-Gruppe

Unternehmen der AltamarCAM-Gruppe halten ihre Datenschutzverpflichtungen vollumfänglich ein. Entsprechend diesen Verpflichtungen verfügen die Unternehmen der Gruppe über Datenschutzbeauftragte, die die Verantwortung für die Einhaltung der Datenschutzvorschriften tragen. Diese Beauftragten sind jederzeit über die folgenden Kontaktdaten erreichbar:

  • in Spain: dpo@altamarcam.com.
  • in Deutschland: datenschutz@cam-alternatives.com

Nutzung der identifizierenden Website:

  • Ansprechpartner: Zum Einen können Benutzer ein Kontaktformular ausfüllen. Die Daten aus diesem Formular werden verwendet, um die Anfrage durch das Unternehmen der AltamarCAM-Gruppe, auf das sich die Anfrage bezieht, bearbeiten zu lassen. Zum Anderen kann AltamarCAM Ihre Daten während Besprechungen einholen, die abgehalten werden, um Ihre Anfrage zu verwalten und um Sie in die Datenbank des Unternehmens aufzunehmen. In jedem Fall verfügen die Unternehmen der AltamarCAM-Gruppe über ein internes Datenverarbeitungsprotokoll, das regelmäßig aktualisiert wird. Zu gegebener Zeit wird AltamarCAM Sie auffordern, Ihrem Verbleib in der AltamarCAM-Kontakte zuzustimmen. Wenn Sie kein Interesse daran haben, in der Kontaktliste zu bleiben, wird AltamarCAM Ihre Daten löschen. Im folgenden Link sind alle Datenschutzinformationen zur Nutzung von Kontaktdaten ausführlich beschrieben
  • Cookies: Diese Website verwendet technische Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind, und Cookies Dritter ausschließlich für Analysezwecke. Unter folgendem Link finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
  • Privater Bereich des Investors. Über diese Website können unsere Kunden auf ihren privaten Bereich zugreifen, um alle ihre Positionen einzusehen und die in diesem Bereich vorgesehenen Funktionen auszuführen. Der Zugang erfolgt über einen Benutzernamen und ein Passwort.

Nutzung personenbezogener Daten in Aktivitäten von AltamarCAM: Zu den Hauptgründen für die Nutzung von Daten der Unternehmen der AltamarCAM-Gruppe zählen die Notwendigkeit, bestimmte Vereinbarungen erfüllen zu können, sowie die Einhaltung der rechtlichen und steuerlichen Verpflichtungen, die aus dem Einsatz bei AltamarCAM abgeleitet werden könnten. AltamarCAM wird personenbezogene Daten von Kunden nur innerhalb der Unternehmen der AltamarCAM-Gruppe zu gewerblichen Zwecken abtreten, wenn eine besondere Zustimmung von den Kunden eingeholt wurde.

AltamarCAM hat alle Wege, auf denen es Daten nutzt, identifiziert, und die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt, um jegliche Verluste und Vorfälle unter Einhaltung der Datenschutzrechtsprechung zu vermeiden.

AltamarCAM verpflichtet sich, sämtlichen Schriftverkehr in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln; je nach vereinbartem Produkt ist es jedoch möglich, dass bestimmte Unternehmen zu Abtretungsempfängern ihrer personenbezogenen Daten werden. Darunter: (i) in dem Fall Verwahrstellen für Vertragsgelder, (ii) Aufsichtsbehörden und öffentliche Einrichtungen des Staates, regionale und lokale Verwaltungen oder Behörden innerhalb oder außerhalb des EWR, an die personenbezogene Daten aus rechtlichen Gründen weitergegeben werden müssen, (iii) Unternehmen der AltamarCAM-Gruppe oder (iv) Dienstleister wie IT-Services, Administratoren und Berater.

Der Benutzer kann sein Recht auf Auskunft über, Berichtigung oder Löschung von personenbezogenen Daten sowie alle anderen in den allgemeinen Informationen genannten Rechte ausüben, indem er eine unterzeichnete Erklärung nebst Personalausweis oder einem anderen relevanten Ausweisdokument an die vorstehend genannte Adresse des Datenschutzbeauftragten von AltamarCAM sendet.

Benutzer können über die folgenden Linksausführliche Datenschutzinformationen einsehen:  Datenschutzerklärung von Altamar Private Equity, Datenschutzerklärung von Altamar Global Investments, Datenschutzerklärung für Kunden von Altamar Advisory Partners, Datenschutzerklärung von Altan und Datenschutzerklärung der CAM Alternatives GmbH

AltamarCAM behält sich das Recht vor, einseitig Änderungen an seiner Datenschutzrichtlinie vorzunehmen, und zwar stets unter Einhaltung der geltenden Vorschriften, ohne dass dies die Nutzung Ihrer Daten beeinträchtigt. Benutzer werden sofort über alle Änderungen informiert, sodass sie jedes Recht ausüben können, das ihnen angemessen erscheint.

Ferner können Benutzer die ausführlichen Datenschutzinformationen von Verwahrstellen in der Datenschutzerklärung für Verwahrstellen” konsultieren.