José Luis Molina

José Luis Molina

Managing Partner

Investitionen
Madrid

José Luis ist CEO von AltamarCAM Partners.

Bevor er zu Altamar kam, arbeitete José Luis Molina etwa 10 Jahre lang für Lehman Brothers, zunächst in New York und anschließend in London, bis er Partner bei Altamar Capital Partners wurde. Er war Senior Vice President bei Lehman Brothers und einer der Verantwortlichen in Europa für das Zustandekommen und die Durchführung von Direktinvestitionen in Buyouts im Auftrag des Lehman Brothers Merchant Banking Fund. Bevor er zum Private-Equity-Team von Lehman Brothers stieß, arbeitete José Luis im Investmentbanking als Mitglied der Global Technology Group, spezialisiert auf Fusionen und Übernahmen, Börsengänge und Kapitalbeschaffungsmaßnahmen im Technologiesektor, zunächst in New York und später in London. Vor seiner Tätigkeit bei Lehman Brothers arbeitete José Luis zwischen 1991 und 1993 bei Credit Lyonnais in der Abteilung Mergers and Acquisitions/Iberagentes Bolsa in Madrid.

Er hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Betriebswirtschaft von CUNEF (Madrid 1985-1990) und einen MBA mit Auszeichnung von der Columbia University (New York 1993-1995). José Luis ist seit 1997 bei der Financial Services Authority „FSA“ des Vereinigten Königreichs und seit 1995 bei der National Association of Securities Dealers („NASD“) in New York als Repräsentant der Serien 7 und 63 eingetragen.